Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz

Sara Graetz: Landerlebnis Biohof Diemitz

In Diemitz, auf dem Biohof von Dr. Renate Strohm in Mecklenburg Vorpommern, können Menschen Land erleben. Es gibt Tagesangebote für lokale Kinderbetreuungseinrichtungen, offene Familientage für einkommensschwache Haushalte und mehrtätige Jugendcamps, diese vermitteln den Zugang zu landwirtschaftlichen Tätigkeiten, der ökologische Betrieb soll als Lernort verstanden und erprobt werden. Vom Ausmisten der Ställe, der Fütterung und Pflege der Tiere, dem Bauen eines Lehmofens bis hin zum Pony- und Pferdereiten gibt es viele Möglichkeiten.

Im Rahmen der Robert-Bosch Stiftung gewann Landerlebnis Diemitz  – Vielfalt und Begegnung auf dem Dorf den Wettbewerb „Neulandgewinnung. Zukunft erfinden vor Ort 2013“. In Kooperation mit dem Familienzentrum Mirow und der DGB-Jugendbildungsstätte hat sich der Biohof Diemitz zum Ziel gesetzt,  Betreuungs- und Bildungsangebote im Bereich Umwelt- und Ernährungsbildung für die lokale Bevölkerung anzubieten.

www.saragraetz.com

Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz
Landerlebnist Diemitz ©Sara Graetz